Über uns

                                                  Steven Wolf und Melanie Küpfer

 

Wir beide leben schon seit längerer Zeit  in der Einfachheit inmitten von Hügeln des Napfgebietes; gemeinsam mit den zauberhaften Welten der Pflanzen, den Menschen, den Elementen, den Gestirnen ...

Schon seit vielen Jahren sind wir als Referenten und Kursleiter rund um die Themen der einheimischen Wild und Heilpflanzenwelten tätig. Wir haben auch mehrere Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Pflanzenheilkunde, Düfte, Ritual-und Klangarbeit absolviert. Die grössten Lehrer/innen jedoch sind die Wesen der Pflanzen, der Auen, der Sümpfe des Waldes selbst, die unser Wissen und den Horizont stetig erweitern und zu neuen Ufern tragen.

Bei dieser Arbeit wurden uns wunderbare "Werkzeuge" vermittelt und wieder bewusst gemacht, mit welchen es uns den Zugang zu den lebendigen Pflanzenwesen oft sehr erleichtert. Für uns ist es "ein offenes Buch des Wissens der Natur", indem wir verlernt haben, zu lesen. So haben wir auf diesem Weg entdeckt, das dieses Unterwegsein die Mysterien und die Magie des Lebens in sich birgt und nichts als eine grosse Reise in das Innerste von sich selbst ist, wo alle Wesen bereits in diesem Selbst zu Hause sind.

 

In Verbundenheit und Dankbarkeit an das Sein

Melanie und Steven