Daten für die Pflanzechreis- Jahres-Ausbildung 2023/2024

Die Pflanzechreis Jahresausbildung kann nur als Ganzes in einer geschlossen Gruppe besucht werden und daher nicht als einzelne Module.

Daten:  

 

Modul 1     27.-29. Oktober 2023

Thema:

 

Erde und Wurzel...

Allgemeines zu den wurzelstarken Pflanzen- Heilwirkung. Einführung- Pflanzenreisen mit Klanginstrumenten. Traditionelles Wissen über das Pflanzensammeln und deren Grundwerkzeuge

Pflanzentagebuch- Sinnesschulung....


Modul 2    17.- 19. November 2023      

Erde und Wurzel...

Rauhnächte, Winterpflanzen "die Immergrünen Begleiter". Räucherkunde: das Räuchern kennenlernen, erleben und herstellen, Pflanzenmeditation...


Modul 3     22.-24. März 2024

Erde zu Wasser / Wurzel zu Blatt...

Erwachen- Entgiften- Traditionelles Frühlings-geschehen und deren Kräuter, Mondzyklen, Wasser als Informationsträger, Pflanzen-meditation, Armlängentest nach Innerwise...


Modul 4     26.-28. April  2024

Wasser und Blatt...

Wildpflanzenküche, Birke und ihre Heilwirkung/ Mythologie, Frühlingspflanzen, Pflanzenmeditation...


Modul 5     30.Mai-02. Juni 2024

Wasser undBlatt...

Sonnen- Mondtee (Bachblüten) herstellen, Pflanzenverarbeitung und Lagerung, Tee, Pflanzenkunde Pflanzenmeditation...


Modul 6     05.-07. Juli 2024

Feuer und Blüte...

Herstellung von Salben- Ölauszügen,

Pflanzenkunde, Pflanzenmeditation...


Modul 7     07.-11. August 2024

Feuer und Blüte...

Zwischenwelten und Naturwesen, Tinkturen herstellen, Kräuterweihe. Schwitzhüttenzeremonie, Rebirthing- Atemtechnik, Pflanzenkunde, Pflanzenmeditation...  


Modul 8    20.-22. September 2024

Luft und Samen...

die Eberesche und ihre Geheimnisse, Pflanzenkunde, Pflanzenmeditation...


Modul 9    15.-17. November 2024

Erde und Wurzel

Eibe, Samhain Bedeutung, Ahnenkult in Verbundenheit mit den Pflanzenkräften, Herstellung eines Körperöls für den Winter, Abschluss und Ausklang.




Vertiefungs und Weiterbildungs Module 2024

Im Jahr 2024 finden die Module 4 bis 7 statt. Im Jahr 2025 die Module 1 bis 3. Die Module sind in sich abgeschlossen und müssen daher nicht nacheinander besucht werden. Es ist auch nicht zwingend, dass man bereits die Pflanzechreis-Jahres-Ausbildung besucht hat.

 



Daten:

Thema:


Modul 1    findet im Jahr 2024 nicht statt.

Das Lichtmessritual findet öffentlich statt, siehe Jahresfeste.

 

 

Modul 2    findet im Jahr 2024 nicht statt

 

 

 

 

 

Modul 3    findet im Jahr 2024 nicht statt

 

 

 

 

 

 

Modul 4     14.-16. Juni 2024

Es hat nur noch 3 freie Plätze

 

 

 

 

 

Modul 5     12. - 14. Juli 2024

 

 

 

Modul 6     30. August - 01. September 2024

 

 

 

 

Modul 7     18. - 20. Oktober 2024

Lichtmesse Brigith

Pflanzenkunde, Signaturenlehre, Dreiglierigkeit der Pflanzen das Nerven Sinnessystem, Pflanzenmeditation, die Stechpalme, Zahnpaste herstellen, Lichtmessritual

 

Knospenkräfte (Gemmo Präparate)

Pflanzenkunde, Signaturenlehre, Pflanzenmeditation, Dreiglierigkeit der Pflanzen das Stoffwechel Gliedmassen System, Herstellung von Knospenpräparaten und dessen Wirkung.

 

Spagyrische Tinktur

Die Alchemie, Pflanzenkunde, Signaturenlehre, Pflanzenmeditation, Dreiglierigkeit der Pflanzen das Rythmische System, Herstellung von einer vereinfachten spagyrischen Kardentinktur, die Karde und ihre Wirkung

 

 

Pflanzendestilationen 

Pflanzenwässer /Pflanzendestilationen, der Baldrian und seine Wirkung, die Alchemie, Pflanzenkunde, Signaturenlehre, Pflanzen-meditation, Athemtherapie mit Jürg und Eveline Müller.

 

 

Trifloris

Trifloris Herstellung, der Weissdorn und seine Wirkung, Pflanzenkunde, Signaturenlehre, Pflanzenmeditation

 

Pflanzenfermentierung

Pflanzenfermentieren, Pflanzenaufstellungsarbeit mit Yves und Claire Scherer, Pflanzenkunde, Signaturenlehre, die Schafgarbe und ihre Wirkung.

Ohrenkerzen

Herstellung von Ohrenkerzen,  Pflanzenkunde, Signaturenlehre, das Hirschzungenfarn und seine Wirkung.