Salbenworkshop

Faszination und Passion

Samstag, 01. bis Sonntag, 02. September 2018

Finde in diesen zwei Tagen die Faszination und Passion für den Einstieg in die Salbenküche, sowie das Wissen um die Rezepte für selbst hergestellte Salben und Cremes. Auch hast Du dann das Know-How um Deine individuellen Heilsalben herzustellen. Man mag vielleicht glauben, dass Salben schwer selbst hergestellt werden können. Doch das ist einfacher als man denkt.

Wenn Du Deine Salben und Cremes künftig selber herstellst, hast Du nicht nur ein tolles Hobby, sondern Du kannst auch sicher sein, dass an Deine Haut nur jene Zutaten gelangen, die Du Dir ausgesucht hast.

Vorteile: individuell, aus biologischen Zutaten, frei von Parabeln, Erdölprodukten, künstlichen Duft- und Zusatzstoffen.

 

Inhalt

Kennenlernen der Salbenzutaten für Kräutersalben und Salben- Grundrezepte

Blüten- und Pflanzenöle für die Salbenherstellung

Salbenwirkungen verstärken mit Tinkturen und äth. Ölen

Herstellung von Kräuter-Salben, Wald-Balsam-Lippenpomaden-Gel und Bodylotion

 

Kursleitung

Steven Wolf

engelwurz@jurtendorf.ch

041 978 01 93

 

Ort

Jurtendorf

Unter Niespel

6156 Luthernbad

041 978 01 93

079 307 53 28

jurtendorf.ch

 

Kurszeiten

Samstag, 01. September 2018, 10-17 Uhr

Sonntag, 02. September 2018, 10-15 Uhr

 

Kosten

Seminarkosten: Fr. 280.-

Unterkunft und Verpflegung: Fr. 110.-